Home
Classic Dynaco
Special Parts
SwTPC
Impressum
Links





dyna-Logo        Thermionic-Valves


Einführung Seite 2

Die Möglichkeiten des World-Wide-Web haben, zum Ende der 1990er Jahre hin, allen ehemaligen und neuen "Dyna-Freunden" glücklicherweise völlig neue Wege der Informations- und Teileversorgung eröffnet...

Die weitere "Geschichte" der Marken "Dynaco" und "Dynakit" bis heute ist im Internet nachzuvollziehen!

Eine Wendung hat "Dynaco" aber anscheinend im Jahre 2015 erfahren: Nach dem Verfasser bekannt gewordenen Informationen, hat die kanadische Radial Engineering Ltd.(auch) die Rechte an der Marke "Dynaco" übernommen. So wurde auf der High-End München 2016 bereits ein Prototyp einer "ST-70x" genannten Röhrenendstufe vorgestellt. Diese Endstufe steht in der Tradition der allen "Dyna-Fans" lieb gewordenen STEREO 70, spiegelt aber schaltungstechnisch und bezüglich der eingesetzten Bauteile die neu gewonnenen Erkenntnisse und Möglichkeiten der rund 40 Jahre wider, die zwischen dem Produktionsende der ersten ST-70 und der Vorstellung eines weiteren "Nachfolgers" liegen.

Der damals hier vorhandene Bestand an mechanischen und elektronischen Komponenten und anderen Spezial-Ersatzteilen für populäre Dynaco Röhren- und Transistorgeräte wurde vor einiger Zeit in seinem Lagerort "entmottet", alle Teile, und hier besonders die "speziellen" Elkos, wurden erneut geprüft.
Bereits 1992 waren die ca. 2500 Positionen in einem damals modernen Warenwirtschaftssystem (KHK ClassicLine) erfasst worden.

(Für Interessierte: Der Teilebestand war erstmals Anfang der 1980er Jahre in einer "RMS"-Datenbank für das Betriebssystem UniFLEX für SwTPC 6809 Computersysteme erfasst und verwaltet worden.)

Ein Teil dieser Originalteile steht seit geraumer Zeit (aus Privatangebot) wieder allen interessierten Besitzern von DYNACO-Geräten zur Verfügung, die ihr DYNACO-Gerät mit "frischen" Teilen, z.B. Röhren, Schaltern, Frontplatten oder anderen mechanischen oder elektronischen Komponenten in einem einwandfreien Zustand erhalten möchten, oder die Teile für eine Reparatur oder eigene Projekte benötigen.

Viele wichtige Teile sind inzwischen endgültig ausverkauft, gegenenfalls kann aber auch auf Nachfertigungen oder Alternativlösungen zurück gegriffen werden, die man bei einer gezielten Internet-Suche finden kann. Die jedermann zugängliche webbasierte Teile-Datenbank ist zwar seit langer Zeit angedacht, aber bisher lediglich für den internen Gebrauch realisiert - es handelt sich hier eben um ein Hobby-Projekt!
Demzufolge sind die nachfolgenden angebotenen Ersatzteile auch lediglich ein Teil dessen, was noch verfügbar ist. Eine E-mail-Anfrage hilft vielleicht weiter...
 

Zurück zu Seite 1...

STEREO 70


Zu den Teilen...


"Dynaco is a division of Radial Engineering Ltd."